Einreichen. Umsetzen. Freuen.

Dein Projekt für die Ebinger Innenstadt?

Wer eine tolle Idee hat, die die Innenstadt Ebingens attraktiver macht, aufgepasst: Mit Hilfe der Ideenwerkstatt können zum Beispiel Bürgerinnen und Bürger, Vereine oder Schulen mitmachen. Gesucht werden nicht kommerzielle Ideen, um die City positiv zu verändern. Es winkt kräftige finanzielle Unterstützung. Nur 50 % müssen die Initiatoren selbst aufbringen. Der Rest wird getragen von Stadt und Bund.

50%

Förderung für Dein Innenstadt­projekt

Die Ideenwerkstatt 2023

Ebingen als zukunftsfähige
Innenstadt und Zentrum.

Die Wünsche und Ideen, was in unserer Stadtmitte fehlt, gehen uns allen nicht aus. Nur konnten bisher nicht so viele umgesetzt werden. Aber genau das soll sich jetzt ändern!

Was wird gefördert?

Es werden nur Ideen gefördert, die sich auf die Innenstadt Ebingens beziehen. Warum?

Finanziert wird u.a. aus dem Bundes-Förderprogramm ZIZ (Zukunftsfähige Städte und Zentren), das sich auf unseren Stadtkern, die City von Ebingen beschränkt.

Wer darf mitmachen?

Ideen einreichen, was in unserer Stadtmitte fehlt können Privatpersonen, also Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien in der City, Gewerbetreibende und Unternehmen, Schulen, Vereine und Initiativen sowie soziale und kirchliche Einrichtungen.

Wie viel wird gefördert?

Über die Ideenwerkstätten soll ein Gesamtvolumen von bis zu 450.000 € bis 2025 in der Innenstadt generiert werden. Die Hälfte davon tragen die Ideengeber, die andere teilen sich Bund (37,5 %) und Stadt (62,5 %). Insgesamt beträgt der Zuschuss der Stadt Albstadt maximal 140.000 €.

Kriterien für Dein Projekt

Was steht im Fokus 
der Ideenwerkstatt?

Gesucht wird, was die Innenstadt Ebingens attraktiver macht: Deine nicht kommerziellen Ideen sollen die Stadtmitte Ebingens positiv verändern.

Welches Projekt Zuschuss erhält, entscheidet ein Fachgremium aus Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Albstadt, Gemeinderäten sowie fachlich versierte Experten z.B. der Stadtplanung oder des gesamten Innenstadtprogramms.

Inspiration

Ideen und Inspiration für Dein Projekt in der Innenstadt.

Ein Biergarten mitten in Ebingen, betrieben von unterschiedlichen Vereinen oder eine zuverlässige Kinderbetreuung samstags, damit die Kleinen Spaß und die Großen Zeit zum Shoppen haben oder schicke Chillflächen an der Schmiecha oder ein Beach-Volleyball-Feld auf dem Bürgerturmplatz oder, oder, oder… Die Wünsche, was in unserer Stadtmitte fehlt, gehen nicht aus. Welche Idee hast du?

Basketballkorb für Kids & Teens

Spiel, Spaß & viel Spannung an der Schlossberg­realschule. Vielen Dank an Ebro Color!

Urban Gardening

In der Oberen Vorstadt entstehen kleine Blumen- und Gemüsebeete für jedermann, umgesetzt und betreut vom NABU und der Caritas.

Biergarten in der Bahnhofstraße

Hier heißt es: Platz nehmen, Seele baumeln lassen und genießen durch die Unterstützung des Restaurants Besto.

Kultur, Vorträge & OpenMic im KulTurm

Stark gemacht hat sich hier der Verein „immerwas los e.V.“

kultur.albstadt.live

demokratie.albstadt.live

Häufig gestellte Fragen

Fragen & Antworten.

Wir unterstützen dich gerne bei der Einreichung deiner Idee! Vielleicht findest du hier bereits eine Antwort auf deine Frage. Falls nicht: Wir freuen uns auf Dich und dein Projekt! Ruf uns an oder schick uns eine E-Mail.

Noch Fragen?
Melde Dich gerne bei uns:
Stadt Albstadt
Stadtentwicklung Albstadt 

Bis wann habe ich Zeit, mich zu bewerben?

Die Ideenwerkstatt endet im August 2025. Bis dahin sollten alle Einreichungen vorliegen und deren Umsetzung abgeschlossen sein.

Bis wann muss ich mein Projekt einreichen, wenn es noch in diesem Jahr umgesetzt werden soll?

Die diesjährige Abgabe- und Fertigstellungsfrist ist am 31. Oktober 2023. Für Ideen, die vor dieser Frist eingereicht werden, soll noch eine Fertigstellungsfrist bis zum 31.12.2023 eingehalten werden. Projekte, die danach eingereicht werden, nehmen wir mit ins neue Jahr mit einer Fertigstellungsfrist zum 31.12.2024.

Wer kann mitmachen?

Bürgerinnen und Bürger der Stadt Albstadt, Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien in der City, Gewerbetreibende und Unternehmen, Schulen und Vereine, Initiativen sowie soziale und kirchliche Einrichtungen.

Wann erhalte ich eine Info, ob ich gewonnen habe?

Die Fachjury trifft sich viermal im Jahr, um darüber zu entscheiden, welche Idee gefördert wird und 50 % Zuschuss erhält. Ist deine Idee dabei, informieren wir dich und gehen gemeinsam mit dir, deinem Verein oder deiner Einrichtung in die Umsetzung.

Bis wann müssen die Projekte umgesetzt sein?

Die Projekte müssen bis zum Ende des Förderprogramms ZIZ (Zukuftsfähige Innenstädte und Zentren) im August 2025 abgeschlossen sein.

Wer wählt die Gewinner Projekte aus?

Die Fachjury setzt sich zusammen aus Bürgerinnen und Bürgern der Stadt, Gemeinderäten, Vertretern der Hochschule, einem Vertreter des Seniorenbeirats/Inklusion, dem Citymanagement i. Gr. sowie beratend aus Vertretern der Stadtverwaltung.

Welche Unterstützung erhalte ich von der Stadt Albstadt?

Die Projekte werden zu 50 % bezuschusst. Während der Umsetzung bzw. Realisierung erhältst Beratung und Unterstützung, falls notwendig.

Was zählt alles zu der Innenstadt?

ZIZ-Fördergebiet Innenstadt.